Betreuer für Ferienlager gesucht! >
< Aufruf - Aktion : STARK ! MACHEN für die Jugendhilfe am 6.3.-15 Uhr-Rostock Neuer Markt
16.04.2013 09:08 Alter: 5 yrs
Kategorie: Portal Erst Seite, News allgemein

"stark ! machen" für die Jugendhilfe - Unterstützung für AKTION des LJR M-V am 18. April vor dem Rostocker Rathaus

Der Landesjugendring ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich aktiv an dem Protest gegen die Kürzungen in der Kinder- und Jugendarbeit zu beteiligen. Unter dem Motto "MV kürz gut - keine Kürzungen in der Kinder- und Jugendarbeit" wollen wir mit zwei großen Aktionen auf die prekäre Fördersituation im Land MV aufmerksam machen.


*1. Aktion am 18. April 2013 um 08.15 Uhr vor dem Rostocker Rathaus auf dem Neuen Markt*

"Dort tagt ab 09.00 Uhr im Rathaus die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Jugendhilfe (AGJ). Zu Beginn wird Manuela Schwesig ein Grußwort halten. Mitglieder der AGJ sind alle Jugendministerien der Bundesländer, alle Landesjugendämter, die Landesjugendringe und die meisten Jugendhilfeorganisationen Deutschlands. Es wird eine große Medienpräsenz aus Funk und Fernsehen erwartet.

Unter dem Motto "Wir pfeifen aus dem letzten Loch" fordern wir euch auf, euch mit Rasseln, Trommeln, Pfeifen, Flöten usw. an der Aktion zu beteiligen. Wir als Vetreter/innen der Jugendverbände in MV werden mit Transparenten dabei sein und den Protest tatkräftig unterstützen.

Gleichzeitig haben wir alle die Möglichkeit, eigene Petitionen gegen die Kürzungen von den Delegierten unterschreiben zu lassen und so ein Zeichen zu setzen.

Bitte beteiligt euch an dieser Aktion!!!!

Eure AG Eskalation

im Landesjugendring M-V"

 

Quelle: Infoschreiben des SJR vom 15.04.2013


Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.